praxis arsenal therapieraum körperarbeitsraum lernraum seminarraum begegnungsraum

Praxis Arsenal Objekt 16/19 1030 Wien

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • Fernverkehr: Station Wien Hauptbahnhof
  • S-Bahn: Station Quartier Belvedere (S1, S2, S3, S15, S60, S65, S80, …)
  • mit U1 bis Hauptbahnhof (anschl. 3 Stationen mit Straßenbahn 18 oder 2 Stationen mit dem 69A)
  • Straßenbahnlinie 18 (Haltestelle Heinrich-Drimmel Platz, 3 Minuten entlang der Ghegastrasse)
  • Straßenbahnlinie O (Haltestelle Fasangasse, 5 Min. durch den Schweizergarten)
  • Straßenbahnlinie D (Station Quartier Belvedere, 8 Min. durch den Schweizergarten)
  • Autobus 69A (Station Arsenal – Heeresgeschichtliches Museum, 5 Min. entlang der Ghegastraße)
Stadtplan Praxis Arsenal

Stadtplan Praxis Arsenal

Wegbeschreibung:

Von der Straßenbahnlinie 18 kommend:

Die Ghegastraße entlang bis zum ersten großen Backsteingebäude gehen, dann durch das stets offene Tor ins Gelände des Arsenals, dann stehen Sie vor der Abfahrt in den Hof des Objekts 16, weiter siehe unten.

Von der Straßenbahnlinie O kommend:

Der Beschilderung zum Heeresgeschichtlichen Museum folgen. Folgen Sie diesem Weg führt durch das Objekt 1 und gehen dann links (parallel zur Ghegastrasse) bis zum Objekt 16, wo die Abfahrt in den Hof halblinks vor Ihnen liegt, dann wie unten.

Von der Straßenbahnlinie D kommend:

Durch den Schweizergarten gehen ab Station Quartier Belvedere: Links oder rechts vom Teich entlang, bis zur Hauptallee, dann sehen Sie schon das Objekt 1, die Ghegastraße queren, durch den Hof vom Objekt 1, dann sehen Sie das Heeresgeschichtliche Museum, nach links den Weg (parallel zur Ghegastraße) bis zum Objekt 16 nehmen; beim großen, braunen Holztor hinein (rechts ist das Praxisschild zu sehen).

Im Objekt 16:

Sie sehen rechts und links schmale, gerade Treppenaufgänge: die rechte Treppe hinauf, die Tür am Ende der Treppe lässt sich leicht aufdrücken, dann befinden Sie sich im Erdgeschoß, gehen rechts den Gang entlang bis Sie zu einem Stiegenhaus kommen. Diese Stiege einen Stock emporsteigen und links entlanggehen zur Türe Nummer 19: „Praxis Arsenal“.

Barrierefreier Zugang ist über die Abfahrt durch die große offene Holztüre hinunter bis in den Hof des Gebäudes möglich. Dort befindet sich im linken gegenüberliegenden Eck ein Lift, mit dem Sie in den ersten Stock fahren können, dort den Gang solange entlang gehen, bis Sie bei Tür Nummer 19 „Praxis Arsenal“ sind.

PKW:

Landstraßer Gürtel entlang bis zum Heinrich-Drimmel Platz (Lutz), in die Ghegastraße einbiegen. (vom Südtirolerplatz kommend rechts, von der Süd-Ost- Tangente kommend links einbiegen) Das erste Backsteingebäude auf der linken Seite in der Ghegastraße ist das Objekt 16.

Wenn Sie von der Stadt kommen: Prinz-Eugen-Straße entlang, beim Erste Campus  die Arsenalstraße entlang bis zur Ghegastraße, in diese links abbiegen. Das letzte Backsteingebäude rechts in der Ghegastraße ist das Objekt 16.

Parkplätze:

Entsprechend dem Plan „Parkplatzsituation Praxis Arsenal“ gibt es vier mit dem Logo der Praxis versehene Parkplätze. Je nach Tageszeit gibt es weitere Parkmöglichkeiten vor dem Heeresgeschichtlichen Museum, in der Heeresmuseumstraße oder in der Kelsenstraße.

Bitte nur diejenigen Parkplätze benützen, deren Nummer mit dem unten abgebildeten Plan entspricht und die mit einem blauen Kleber mit dem Logo der Praxis gekennzeichnet sind! Falls Sie unsicher sind, ob Sie Ihr Fahrzeug auf einem zur Praxis gehörenden Parkplatz geparkt haben, vergewissern Sie sich bitte bei Ihrem/Ihrer BehandlerIn.

Bitte vermeiden Sie die privaten Mietparkplätze im Arsenalbereich!  – Sie können abgeschleppt werden und es entstehen hohe Kosten.

 

Parkplatzsituation_09_15